Die Suche ergab 1814 Treffer

von tori
Sa 15. Jul 2017, 22:08
Forum: Politik und Gesellschaft
Thema: G20
Antworten: 192
Zugriffe: 3820

Re: G20

weil hier die Frage aufkam: Man hat Anfang der neunziger jahre, genauer im November 1990, besetzte Häuser in der Mainzer Straße in Berlin-Friedrichshain geräumt. Die dabei stattfindenden Krawalle dauerten von Montag vormittag bis in die Nacht von Donnerstag zu Freitag. Da wurden Polizisten von Däche...
von tori
Di 30. Mai 2017, 12:17
Forum: Politik und Gesellschaft
Thema: Genderisten machen die Uni Berlin unsicher
Antworten: 1508
Zugriffe: 36739

Re: Genderisten machen die Uni Berlin unsicher

@MaxP: Selbstverständlich heißt "Zigeuner" nicht "ziehender Gauner". Allerdings tauchte diese Lesart vor vielen Jahren irgendwo mal auf uns seitdem habe ich das oft gehört. Es hat sich also eine falsche und widerliche Lesart des Begriffes "Zigeuner" verbreitet. Es ist f...
von tori
Di 23. Mai 2017, 17:46
Forum: Antivegan essen zuhause und auswärts
Thema: Innereien - iiiiihhh
Antworten: 24
Zugriffe: 647

Re: Innereien - iiiiihhh

in meiner Kindheit gab es ab und an Innereien zuhause zu esse, manchmal auch bei Oma. Leber gebraten oder als eine Art Frikassee--schmeckte mir gar nicht. Ebenso saure Nierchen, Lieblingsessen meines Opas--schrecklich! Hirn mit Ei, Salz, Pfeffer und Zwiebeln gebraten--ging so, habe mich aber nicht d...
von tori
Di 16. Mai 2017, 14:15
Forum: Politik und Gesellschaft
Thema: [abgetrennt] arm, aber nicht sexy: Hartz 4
Antworten: 232
Zugriffe: 4543

Re: [abgetrennt] arm, aber nicht sexy: Hartz 4

mir waren weggeworfenen Dosen weitaus lieber als das, was zur Zeit auf meinen Lieblingsradwegen liegt. Mittelbar hat mich das Dosenpfand mehrere Schläuche und Reifen gekostet. Zum Glück gibt es Firmen, die fats pannensichere Reifen im Portfolio haben...
von tori
Do 20. Apr 2017, 19:15
Forum: Laberforum
Thema: Skurriles aus aller Welt
Antworten: 466
Zugriffe: 14448

Re: Skurriles aus aller Welt

tori hat geschrieben:naja, früher war alles besser, und die Antiqua ist von früher.

Oder glaubst Du, daß da mehr Tiefgang in den Gedanken ist?




NATÜRLICH meinte ich "Fraktur" und nicht "Antiqua".
von tori
Mi 19. Apr 2017, 18:24
Forum: Laberforum
Thema: Was geht dir gerade auf den Geist?
Antworten: 12125
Zugriffe: 192331

Re: Was geht dir gerade auf den Geist?

meine kleine Frau schminkt sich so selten, daß ich das dann sofort sehe und mich wundere. Sie gefällt mir ungeschminkt natürlich am besten. Ich habe noch nie Wert darauf gelegt, daß sich Mädels schminken, ich habe es aber auch nie abgelehnt. Es war und ist für mich nicht notwendig.
von tori
Mi 19. Apr 2017, 18:20
Forum: Laberforum
Thema: Skurriles aus aller Welt
Antworten: 466
Zugriffe: 14448

Re: Skurriles aus aller Welt

naja, früher war alles besser, und die Antiqua ist von früher.

Oder glaubst Du, daß da mehr Tiefgang in den Gedanken ist?
von tori
Mo 17. Apr 2017, 23:58
Forum: Politik und Gesellschaft
Thema: Korea - Konflikt
Antworten: 579
Zugriffe: 15255

Re: Korea - Konflikt

ein wahrlich ergreifendes Elaborat....
übrigens, heißt es ganz weit oben tatsächlich "Erziehungsplatz"? Was muß man sich darunter vorstellen? Der Vollzug von Erziehungsmaßnahmen in der Öffentlichkeit? Mich wundert dort gar nichts mehr....
von tori
Mo 17. Apr 2017, 23:44
Forum: Antivegan essen zuhause und auswärts
Thema: Vegane Speisen - Augenkrebs für alle
Antworten: 760
Zugriffe: 23650

Re: Vegane Speisen - Augenkrebs für alle

abgesehen von dem, was der als "Hähnchenkeule" verzapft, es ist im Rezept u.a. von Zwiebelpulver und von Knoblauchgranulat die Rede. Können diese Panscher denn nicht einmal bei aus veganistischer Sicht völlig ungefährlichen Bestandteilen das echte, originale, natürliche Zeug nehmen? Warum ...
von tori
Fr 14. Apr 2017, 22:59
Forum: Laberforum
Thema: Ich lese gerade 2
Antworten: 376
Zugriffe: 7525

Re: Ich lese gerade 2

bin momentan auf dem Murakami-Trip: Letztens 1Q84, zur Zeit Mister Aufziehvogel, im Sommerurlaub wieder was von ihm.
Ich lese den Herrn aus Japan sehr gerne.


Zwischendurch mal das Buch von Dr.Natalie Grams.
von tori
Fr 31. Mär 2017, 12:31
Forum: Laberforum
Thema: Rasierkultur
Antworten: 115
Zugriffe: 2859

Re: Rasierkultur

ich habe auch mit Rasierschaum aus der Sprayflasche experimentiert, und da kam ich erst zu einem halbwegs normalen Ergebnis, wenn ich das Zeug dick aufgetragen und mindestens 5 Minuten habe einwirken lassen. Zeitersparnis gegenüber Pinsel null. Deswegen wieder die Pinselei wie damals zu NVA-Zeiten, ...
von tori
Mi 29. Mär 2017, 18:27
Forum: Laberforum
Thema: Rasierkultur
Antworten: 115
Zugriffe: 2859

Re: Rasierkultur

ich hielt das alles ja auch für Schnöselei, aber mittlerweile habe ich eine nicht ganz so schlimme Hautkrankheit speziell im Gesicht, welche mich dazu brachte, da zu experimentieren. Ich bleibe bei Naßrasur, und da ich früher mit einem Borstenpinsel und jetzt mit so einem Dachshaarding schäume, kenn...
von tori
Mi 22. Mär 2017, 20:05
Forum: Laberforum
Thema: Rasierkultur
Antworten: 115
Zugriffe: 2859

Re: Rasierkultur

habe mir so einen Mühle-Hobel mit OFFENEM Kamm gekauft, Fazit: VIEL zu aggressiv. Der liegt nun rum. Dann den alten Wilkinson-Plastikhobel mit der Feather bestückt-so muß das sein! Mir war bis dahin nicht klar, daß alleine die Art des Kammes am Hobel so drastische Auswirkungen hat. Wieder was gelern...
von tori
Di 14. Mär 2017, 20:53
Forum: Rohkost und andere Ernährungsheilslehren
Thema: WARUM ICH MEIN KIND TROTZ UNTERVERSORGUNG LAUT ARZT ROH-VEGAN ERNÄHRE
Antworten: 71
Zugriffe: 4924

Re: WARUM ICH MEIN KIND TROTZ UNTERVERSORGUNG LAUT ARZT ROH-VEGAN ERNÄHRE

Igitte kann es nicht sein, die würde nur in Frakturschrift posten, neueres kann die nicht....
von tori
Sa 4. Mär 2017, 16:43
Forum: Rohkost und andere Ernährungsheilslehren
Thema: Rohveganes Restaurant in Berlin
Antworten: 62
Zugriffe: 2714

Re: Rohveganes Restaurant in Berlin

Icke kann Berlin nich meiden, schon beruflich bin ick ständich in diese Stadt untawejens. Aber ick kenn Ecken und Jejenden, in dene man keene beknallten Touris und beknackten Vejana und ähnlichet Gestrupp findet, da biste anjenehm übarascht und die Stadt is nich jans so hipstamäßich verunfallt. Et j...
von tori
Fr 3. Mär 2017, 18:14
Forum: Laberforum
Thema: Rasierkultur
Antworten: 115
Zugriffe: 2859

Re: Rasierkultur

Dachshaarpinsel von Mühle, Golddachsseife, einschäumen und ein bis zwei Minuten einweichen lassen. Dann den alten Wilkinson-Hobel aus Plastik mit Wilkinsonklingen, das reicht üblicherweise. Manchmal auch irgendso ein Mehrfachklingenrasierer, aber der Hobel kann es besser, wenn man mal länger nicht r...
von tori
Mo 27. Feb 2017, 21:06
Forum: Antivegan essen zuhause und auswärts
Thema: Vegane Speisen - Augenkrebs für alle
Antworten: 760
Zugriffe: 23650

Re: Vegane Speisen - Augenkrebs für alle

es würde reichen, wenn er die (mal von ihm erwähnte) Leica MONOCHROM nutzen würde.
von tori
Mo 27. Feb 2017, 21:02
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Taktischer Spurwechsel bei Veganskys?
Antworten: 21
Zugriffe: 667

Re: Taktischer Spurwechsel bei Veganskys?

also die "Zeit" verbieten, denn niemand braucht eine Zeitung.....
von tori
Fr 24. Feb 2017, 19:54
Forum: Laberforum
Thema: Poesie
Antworten: 21
Zugriffe: 424

Re: Poesie

wie habe ich es GEHASST! Balladen interpretieren, das ging gerade noch, obwohl man da auch den genauen Tonfall der Lehrerin treffen mußte, das fiel mir bei meiner Lehrerin allerdings nicht so schwer, ich mochte das Fach und auch die Lehrerin. Balladen auswendig lernen und dann vor der Klasse stehen,...
von tori
Fr 24. Feb 2017, 19:47
Forum: Laberforum
Thema: Ich lese gerade 2
Antworten: 376
Zugriffe: 7525

Re: Ich lese gerade 2

u.a.
1Q84 von Haruki Murakami
Gefällt mir sehr gut, ich lese generell gerne Murakami
von tori
Di 21. Feb 2017, 15:55
Forum: Esoterische Wahnwelten
Thema: Anti-Impf-Deppen, mal wieder..
Antworten: 911
Zugriffe: 36452

Re: Anti-Impf-Deppen, mal wieder..

das ist eine Korrelation:
Man ist ungefähr zur Zeit beginnender Pubertät mit allen Kinderimpfungen durch, und genau zu der Zeit beginnen diverse Jugendliche mit Sex, zunächst mit Sex, an dem keine anderen Menschen beteiligt sind.
von tori
Di 21. Feb 2017, 15:52
Forum: Esoterische Wahnwelten
Thema: Hamer und seine Approbation
Antworten: 80
Zugriffe: 3697

Re: Hamer und seine Approbation

das ist weitverbreitet bei diesen Vögeln, daß sie nichtvorhandene Ablehnung als Zustimmung auffassen. Nicht nur Pilhar ist da ein Beispiel, sondern auch der Durchgeknallte, der sich mit seinem Auftriebskraftwerk aus Ü-Ei-Plastikbehältern ins Gespräch brachte und dabei ein Perpetuum-Mobile erfunden z...
von tori
Fr 17. Feb 2017, 19:02
Forum: Esoterische Wahnwelten
Thema: Hamer und seine Approbation
Antworten: 80
Zugriffe: 3697

Re: Hamer und seine Approbation

mal abgesehen davon, daß es sich kaum lohnt, über Hamers Todes"medizin" zu reden, der Herr Pilhar bewirbt sich mit diesem Elaborat mal ganz kräftig für einen langdauernden Aufenthalt in einem Raum mit elastischen Wänden. Daß er seine nunmehr seit vielen Jahren vom Wilms-Tumor geheilte Toch...
von tori
Mo 30. Jan 2017, 11:30
Forum: Politik und Gesellschaft
Thema: Es ist Wahlkampf, Wahlkrampf und Tanderei
Antworten: 114
Zugriffe: 2115

Re: Es ist Wahlkampf, Wahlkrampf und Tanderei

naja, jemand, der keinen Alkohol trinkt, das ist so nicht ganz richtig. Es geht darum, daß so jemand (in fast allen Fällen) keinerlei Alkohol trinken darf, und auch keinen Alkohol in anderer Form zu sich nehmen darf. Dazu gehören auch Desserts, die mit Alkohol verfeinert werden, Hustentropfen, Weins...
von tori
Mo 30. Jan 2017, 11:20
Forum: Politik und Gesellschaft
Thema: Es ist Wahlkampf, Wahlkrampf und Tanderei
Antworten: 114
Zugriffe: 2115

Re: Es ist Wahlkampf, Wahlkrampf und Tanderei

ich habe einen nahen Verwandten, der sich erfolgreich vom Alkohol und dessen Sucht gelöst hat. Dazu gehört eine jahrelange Konsequenz, und dazu gehörten miese Rückschläge, sowas will man nicht wieder erleben in der Familie. Ich habe deswegen Hochachtung vor jedem, der das schafft, die Erfolgsquote d...

Zur erweiterten Suche