Archiv

April 2017
M D M D F S S
« Jun    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

16 Kilo Getreide für 1 Kilo Fleisch – NICHT!

Peta schreibt unter der Überschrift „Fleischessen bedeutet Hunger für die Welt“, dass man „bis zu 16 kg Getreide [benötigt], um nur 1 kg Fleisch zu produzieren“, und gibt als Quelle für diese Behauptung

„US Department of Agriculture Economic Research Service“, veröffentlicht in Mark Gold und Jonathon Porritt, „The Global Benefits of Eating Less Meat“, 2004, S. 23

an.

Das hört sich gut an, nicht wahr? Ich meine, das US Department of Agriculture muss […]

Stapener Schwein

Aus gegebenem Anlass

Es war noch dunkel, als ich durch Buttenwiesen zur Arbeit rannt‘. Da war ein Masthof, vor dem ein großer Viehtransporter stand. Gar keine Zeit, doch mir war kalt, drum ging ich rein. Da stand ein Mann mit roter Jacke und mit wirrem Haar, und als der sprach, merkte ich gleich, dass der echt irre war. Als er mich sah, packte er mich und lud mich ein.

„Stapener Schwein ist die beste Sau […]

Historische Goldstücke

Ein Gast unseres Forums hat in diesem Thread ein paar historische Goldstücke ausgegraben.

Karl Kautsky 1880 schreibt in seinem Artikel Die Vivisektion des Proletariats über die damals virulente Bewegung gegen Tierversuche, von den Agitatoren pauschal Vivisektionen geschimpft:

Jetzt sind die Sklaven befreit und da hat man sich die Tierwelt als unschädliches Objekt der „Humanität“ auserkoren. Die ganze „gute“ Gesellschaft, Pfaffen, Nonnen und alte Freudenmädchen voran – auch Ehren-Stöcker findet sich in der Gesellschaft – […]

Verrat!

Tasha a.k.a. „The Voracoius Vegan“ hat nun genug von der veganen Mangelernährung. Nachdem sie drei Jahre lang dem Internet erklärt hat, wie lecker, gesund und weltverbessernd veganes Essen ist, hat sie die Eierstöcke, nicht wie viele andere einfach still und heimlich aus der veganen Szene zu verschwinden sondern ihre Rückkehr zur gesunden Mischkost ebenso ausführlich darzulegen und zu begründen. Ein langer und lesenswerter Blogbeitrag, hier ein paar Auszüge:

after learning the hard way that not […]

Lady Gaga präsentiert antivegane Mode

Lady Gaga im Fleischkleid

Das Popsternchen Lady Gaga macht sich um den Kampf gegen das Bambi-Syndrom verdient. Fleisch sieht nicht nur auf dem Teller lecker aus, sondern auch an ihr. Sie präsentierte ihre antivegane Modekreationen zunächst auf dem Titelbild von Vogue Homme Japan:

Und später etwas züchtiger bei den MTV-Video-Music-Awards:

Wir meinen: die CMA hat sich wieder mal selbst übertroffen!

Weniger begeistert war die Konkurrenz mit den Salatbikinis:

„The singer’s decision was fiercely criticised by animal rights […]