Login

Biotop für Bekloppte 2112

Wir schreiben das Jahr 2112. Die Menschheit hat das Universum erobert und das Weltall ist omnivor. Das ganze Weltall? Nein, ein kleines Dörfchen widersetzt sich und lebt urköstlich. Als nach dem Tod des großen Führers Franz der ungeliebte Rigor Mortis die Leitung des Bundes für Gesundheit übernahm, sagten sich die überzeugtesten Urköstler vom BfG los und gründeten eine Glaubensgemeinschaft – das Biotop für Bekloppte. Sogar Frank Hummel gab das Rauchen auf und zog dort hin. […]

URKOST besser essen – besser leben

Von Urkost mag man ja halten, was man will. Aber so lautet nun mal der vielversprechende Titel des literarischen Erstlingswerk von Brigitte Rondholz, welches auf ihren Webseiten mit Hochdruck von ihr persönlich beworben wird.

Jedem normal denkendem Menschen ist natürlich im Vorfeld bereits klar, dass hierbei Druckerschwärze und Papier zu einer ökologisch bedenklichen Einheit fusionieren. Zur Entlastung unserer Umwelt haben wir Antiveganer uns also entschlossen, Brigittes Druckstück auf Herz und Nieren zu überprüfen. Mit sehr […]

Die Wanderung der Urköstler

Es ist Herbst geworden. Das Laub der Bäume hat sich schillernd bunt verfärbt und die Brennnesseln lassen ihre Blütenstände hängen. Die saftigen Weidegründe liegen nun braun und verlassen da. Nur hie und da sprießt noch ein wenig Giersch und Vogelmiere zwischen halb zersetzten Kringelhaufen. Aber das ist nicht genug um die Abermillionen Urköstler satt und zufrieden zu machen.

Während des Sommers weiden die Urköstler auf den mineralstoffreichen Ebenen um Quickborn. Hier in ihrem Stammland finden […]

Äpfel und Birnen

Unsere verehrte Urgitte hat eine Landpartie gemacht und klärt uns über zunächst über die Welt im Allgemeinen auf, in der

Containerschiffe mit nutzlosen Waren

an einem vorbeifahren. Ja wären es wie bei ihr zuhause in Quickieborn dröhnende Flugzeuge mit für die menschengerechte Urkost zwingend erforderlicher Flugfructose gewesen, wäre das natürlich anderes. Aber so? Vermutlich waren alle Container voll mit Muggelprodukten. Die ökologische Brigitte bezieht nämlich sämtliche Produkte des täglichen Lebens aus dem Zauberwald umme Ecke, […]